Dr. med. Gabriele Schneider-Ruffert – Fachärztin für Allgemeinmedizin und Akupunktur

Frankfurt-Ginnheim

Aktuelles

November 2020 :

Die Corona Fallzahlen steigen weiterhin.  Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Fieber oder Erkältungssymptome haben.

Wir beraten Sie am Telefon oder mit Video-Sprechstunde. Falls nötig, erhalten Sie einen Termin außerhalb der Sprechstunde.

Neu ist die Möglichkeit einen Corona- Schnelltest bei uns durchführen zu lassen .  Nach 20 Minuten liegt das Ergebnis vor.

in bestimmten Fällen zahlt dies die Krankenkasse. Sonst kostet Sie der Test  30 Euro.

Wir  bieten wir eine kostenlose  Video-Sprechstunde an.

Bitte fragen Sie telefonisch nach einem Termin. Das Vorgehen ist ganz einfach und benötigt nur ein Smartphone , einen  Laptop oder einen PC mit Microphon und Kamera.


.



Oktober 2019 :Die Grippe-Saison naht

Die echte Grippe ist kein harmloser Schnupfen sondern eine gefährliche Krankheit an der jedes Jahr viele Menschen sterben.

Ältere, chronisch kranke Menschen  und Schwangere sind besonders gefährdet.  Alle über 60 Jahre sollten sich impfen lassen . Eine Impfung kann jedes Jahr viele Todesfälle vermeiden !


Mai 2019 :  Die Impfung gegen die Gürtelrose ist da

Gürtelrose ist eine schwere und sehr schmerzhafte Erkrankung, die je nach Lokalisation sogar zu Erblindung, Taubheit oder Schlaganfall führen kann.

Ab sofort können sich alle über 60 Jahre alten Menschen und alle chronisch Kranken über 50 Jahre auf Kosten der Krankenkassen dagegen impfen lassen !



Der Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres.

Allerdings nur, wenn man auch gesund zurückkehrt.

Bitte sprechen Sie uns an, um über eventuell erforderliche Impfungen informiert zu werden und um die Reise-Apotheke zusammen zu stellen.


Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für die Zeckenimpfung !

Zecken stechen fast unbemerkt und können gefährliche Infektionskrankheiten übertragen.

Menschen , die gerne in der Natur sind oder Hundebesitzer sind besonders gefährdet.

Gegen die oft bleibende Schäden verursachende  Meningoenzephalitis ( Entzündung von Gehirn und Hirnhäuten ) kann man sich durch eine Impfung schützen.